Rezept Marsalaschnitzel mit Parmaschinken

Putenfleisch wird in Parmaschinken gehüllt, gebraten und mit einer feinen Marsala-Sauce serviert. Dazu passen wunderbar gebackene Kartoffelspalten.

Marsalaschnitzel mit Parmaschinken
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

40 g
Butterschmalz
2 EL
4 EL
Marsala
1/8 l Geflügelbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Putenfleisch waschen und trockentupfen. Pfeffern. Schnitzel jeweils quer halbieren. Mit je 2 Salbeiblättchen belegen und mit 1 Scheibe Parmaschinken umwickeln. Mit Holzspießchen feststecken.

  2. 2.

    Butterschmalz in zwei Pfannen erhitzen. Schnitzel in Mehl wenden und im Fett von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Salzen. Herausnehmen, warm stellen.

  3. 3.

    Marsala und Brühe mischen. Mit der Hälfte der Mischung jeweils den Bratensatz ablöschen. Zirka 1 Minute einkochen lassen. Über die Schnitzel träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login