Homepage Rezepte Pilzpolenta mit Käse

Zutaten

1 EL getrocknete Steinpilze
200 ml trockener Weißwein (oder Gemüsebrühe mit etwas Zitronensaft)
1 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL Butter

Rezept Pilzpolenta mit Käse

Polenta kann man zu quasi jedem Gericht reichen oder wie hier mit duftenden Pilzen und würzigem Käse zu einer Hauptmahlzeit upgraden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
585 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die getrockneten Pilze in einer Schüssel mit dem Wein mischen und 30 Min. quellen lassen. Dann abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Die Pilze fein hacken, die Einweichflüssigkeit durch eine Filtertüte laufen lassen.
  2. Die frischen Pilze mit feuchtem Küchenpapier sauber abreiben, die Stielenden abschneiden. Die Pilze in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen. Die Schalotte halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen, die frischen und die getrockneten Pilze einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. unter Rühren braten. Schalotte und Knoblauch kurz mitbraten, dann die Polenta, die Einweichflüssigkeit und die Brühe dazugeben, salzen, pfeffern und zum Kochen bringen. Die Polenta zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 5 Min. ausquellen lassen.
  4. Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Käse und die Butter in kleine Würfel schneiden. Käse, Butter und Petersilie unter die Polenta rühren und weitergaren, bis Käse und Butter geschmolzen sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gleich servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login