Bärlauch alle Rezepte im Überblick
Bärlauch-Rezepte
Bärlauch richtig sammeln
Bärlauch-Rezepte

Bärlauch selber sammeln - So funktionierts

Sie wollen Bärlauch selbst sammeln, haben aber Sorge, ihn mit anderen Pflanzen zu verwechseln? Wir geben praktische Tipps, mit denen Sie Bärlauch sicher und richtig sammeln.

Bärlauch richtig sammeln und ernten

Bärlauch richtig sammeln Bärlauchblüten
Die Blüten des Bärlauchs sind sternenförmig

  • Bärlauch besitzt einen kräftigen Knoblauchduft und diesen riecht man im Frühling in Wäldern, Parks und Gärten.
     
  • Die beste Bärlauch-Erntezeit ist je nach Wetterlage von Mitte März bis Mai
     
  • Auch die Blütenknospen und die sternförmigen Bärlauchblüten sind essbar: Die Blüten des Bärlauchs eignen sich zum Garnieren, die Knospen kann man genau wie die Blätter verwenden.
     
  • Frisch geerntet schmeckt Bärlauch am besten. 
     
  • Der Morgen, nachdem der Tau getrocknet ist, ist die beste Zeit zum Ernten, denn dann ist der Bärlauch am saftigsten. 
     
  • Schneiden Sie die Pflanzenteile vorsichtig mit einer Schere ab, nicht reißen oder rupfen.
     
  • Das Aroma bleibt gut erhalten, wenn Sie den gesammelten Bärlauch im luftigen Korb oder Stoffbeutel transportieren.
Bärlauch richtig sammeln
Bärlauch erkennen: Achtung Verwechslungsgefahr!
Die Blätter vom Bärlauch sehen den Blättern der giftigen Maiglöckchen und Herbstzeitlosen sehr ähnlich.
Riechen Sie daher beim Sammeln immer am Bärlauch: Reiben Sie ein Bärlauchblatt zwischen den Fingern, wenn Sie dann den kräftigen, knoblauchartigen Geruch des Bärlauchs vernehmen, können Sie ihn bedenkenlos sammeln.

Raffinierte Bärlauch-Rezepte

Verwendung und Rezepte: Bärlauch in der Küche

Bärlauch schmeckt roh und gegart sehr lecker. Ist Ihr Magen empfindlich, dann dünsten Sie den Bärlauch vor dem Verzehr leicht an - so wird er bekömmlicher. Hier finden Sie die passenden Bärlauch-Rezepte.

Bärlauch ist schnell und leicht zu putzen: kurz unter Wasser halten, gut trocken schütteln und die welken Stellen entfernen. Weitere Infos rund um Bärlauch finden Sie in unserer Warenkunde.


Bärlauch sammeln - aber wo?

Sie wissen nicht, ob es in Ihrer näheren Umgebung eine Möglichkeit gibt, Bärlauch in freier Natur zu sammeln? Kein Problem: Auf mundraub.org können Sie nachschauen, wo auch in Ihrer Nähe Bärlauch zum Sammeln wächst.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Top Suchbegriffe

Login