Rezept Canapés mit Dillkrabben und Lachstatar

Canapés sind üppig belegte Schnittchen: In diesem Fall mit frischen Krabben, Dill und Lachstartar.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal

Zutaten

200 g
Saft von ca. 1/2 Zitrone
24 Scheiben
Baguettebrot (ca. 250 g)
ca. 6 EL Remoulade
ca. 50 g Kartoffelsticks

Zubereitung

  1. 1.

    Lachsfilet waschen, trockentupfen. Eventuell noch vorhandene Gräten entfernen. Filet fein würfeln. Mit ca. 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Krabben und Dill mischen, pfeffern. Mit Zitronensaft abschmecken.

  2. 2.

    Wachteleier in kochendem Wasser 1-2 Minuten garen, herausnehmen, abschrecken, pellen und halbieren. Hühnereier in Scheiben schneiden. Baguettebrote mit Remoulade bestreichen. Je zur Hälfte mit Lachstatar und Krabben belegen. Krabben-Canapés mit Ei und Lachskaviar, Lachs-Canapés mit Kartoffelsticks und Rucola garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login