Fußball Rezepte im Überblick
Fußball
Fussball Rezepte
Fußball-Rezepte

Rezepte für Gewinner: Keine Chance auf Niederlage

Keine Chance auf eine Niederlage: Mit unseren Fußball-Rezepten steht der Sieger an der Verpflegungsfront auf jeden Fall schon fest. Das Beste: Gut gestärkt kann man sein Fußballteam gleich viel besser unterstützen.

Hier verraten wir Ihnen die besten Fußball-Rezepte!

Fußball-Rezepte, mit denen wir die Gegner nach Hause schicken

  • Rezept für Edamer-Schinken-Röllchen: Von den Holländern lassen wir uns nur in der Küche einwickeln – am liebsten von aromatischem Edamer. Auf dem Spielfeld halten sie uns aber garantiert nicht auf!
     
  • Rezept für Hochstapler: Die deutsche Fußballnationalmannschaft will zu hoch hinaus? Mitnichten! Wir stapeln zu Recht hoch – auch was die Spielverpflegung angeht.
     
  • Rezept für ein Fußballfeld: Bevor der Rasen wieder an allem Schuld ist, sollte das Fußballfeld lieber vorsorglich vernascht werden.

Fußball-Rezepte, mit denen sich Sieger stärken

  • Rezept für Grissini-Schnitzel-Sticks: Stärkung für die Halbzeit: Die Schnitzel Sticks lassen sich prima vorbereiten. Dann heißt es in der Halbzeit nur noch: Pfanne an, Sticks rein und frisch gestärkt zurück zum Spiel.
     
  • Rezept für Käse-Aprikosen-Spieße: Für alle Fußballfrauen, die sich etwas Sorgen um die Vitaminversorgungen des Fußballhelden zu Hause sorgen: Mit diesen Spießchen kann man auch mal schnell Obst untermogeln.
     
  • Rezept für Frikadellen: Der Ball ist rund und die Frikadelle schwupp di wupp im Mund.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Login