Homepage Rezepte Garnelen in Knoblauchsoße

Zutaten

1 Packung Garnelen, tiefgefroren
½ Knoblauchzehe
1 Tomate
100 ml Fleischbrühe
100 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
50 g kalte Butter
Fondor

Rezept Garnelen in Knoblauchsoße

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 Packung Garnelen, tiefgefroren
  • ½ Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • 1 Tomate
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 100 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g Creme fraiche
  • 50 g kalte Butter
  • Fondor

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, wenn Garnelen rosarot, dann sind sie fertig, warmstellen.
  2. Knoblauchzehe fein würfeln, Petersilie klein schneiden, eine Tomaten ebenfalls klein würfeln. In der Pfanne mit etwas Olivenöl 10 Minuten dünsten. Fleischbrühe und Weißwein dazugeben. Salzen, pfeffern und weitere 10 Minuten dünsten. Creme fraiche und kalte Butter in der Soße zergehen lassen, evtl. mit Fondor nachwürzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

relevanz

Tolles Bild zu diesem Rezept; macht wirklich Appetit !!!!

@Hallo redsox!

Altes Haus!!! - Hast Du wieder was gefunden? Du sollstest öfters mal vorbeischauen: So viele irrelevanten Dinge, kleine und große Aufreger, die Dir da entgangen sind. Manch einer genießt und schweigt.

@Aphrodite

... wer weiß, wer weiß ...

bin ganz Deiner Meinung Habe redsox schon lange nicht mehr "wiedergefunden". Dachte schon, er wäre uns abhandengekommen...

Was für ein Geist ist denn das??????

redsox  oder wie auch immer,  wie hast Du das nur wieder angestellt hier zu erscheinen, huch, richtig unheimlich. Jetzt haben die Küchengötter ein Geist und Halloween ist vorbei,  komisch sehr unverständlich.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login