Homepage Rezepte Klassisches Raclette

Zutaten

je 1 kleines Glas Cornichons, Perlzwiebeln, Maiskölbchen und süß-sauer eingelegter Kürbis
ca. 250 g Bündner Fleisch oder roher Schinken (in hauchdünnen Scheiben)

Rezept Klassisches Raclette

Der französische Klassiker ist genau das Richtige für eine gesellige Runde, in der jeder sein eigenes Pfännchen schwingt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen. In einem Topf mit wenig Wasser, Salz und Kümmel ca. 20 Minuten als Pellkartoffeln garen. Abgießen und z. B. auf dem heißen Raclettegerät oder einer Warmhalteplatte warm stellen.
  2. Käsescheiben (nach Wunsch entrinden) und restliche Zutaten anrichten. Käse portionsweise in die Raclettepfännchen geben, im Raclettegerät 3-4 Minuten schmelzen lassen. Kartoffeln pellen, geschmolzenen Käse darübergeben. Pfeffern. Restliche Zutaten dazu essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login