​Die Steiermark ist bekannt für ihr Kürbiskernöl. Mit diesem verfeinert Johann Lafer seine Kürbiscremesuppe, aber auch andere Gerichte, z.B. Kräuterbutter.
 
Neben allerlei Finessen mit Wiesenkräutern, Bärlauch, Saibling, Lachsforelle, Blutwurst & Co. findest du unter seinen Rezepten auch Gerichte mit österreichischem Almochsenfleisch. Dieses schmeckt würziger und aromatischer als Rind und solltst du unbedingt mal probieren!