Wir backen für den Muttertag

Zu Mamas Ehrentag backen wir mit noch mehr Liebe als sonst und greifen so tief wie möglich in die Küchenkunst-Kiste.

Wir backen für den Muttertag
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Zum Muttertag am 10. Mai 2015 laden wir dieses Jahr die ganze Familie ein. Kommt doch auch vorbei und genießt den Tag mit uns! Ob Leckermäulchen, Kuchen-Fans oder Genießer – Ihr seid hier alle genau richtig.

 

Besonderen Wert legen wir dieses Jahr auf Süßes in Miniaturform. Zum einen können wir so möglichst viele unterschiedliche Kuchen-Kunstwerke probieren und auch die Gesamtdauer des Kaffeeklatsches wird sich höchstwahrscheinlich (und hoffentlich) in die Länge ziehen.

 

Passend zum Frühling haben wir im Moment große Lust auf frisch-zitronige Kuchenkreationen und werden deshalb auch Mama & Co. damit erfreuen. Das Rennen für unsere Sonntagstafel haben die Buttermilch-Cupcakes mit Lemon Curd und die Zitronen-Cakepops gemacht. Was sagt Ihr dazu?

 

Super vorbereiten kann man die zuckersüßen Kaffeeklatsch-Kekse. Die Schablonen hierfür findet Ihr unter dem Rezept als PDF zum Download. Der Teig ist einfach zuzubereiten, nur bitte beachten, dass der Zuckerguss mindestens 12 Stunden zum Festwerden benötigt!

 

Auch ein leckerer Rhabarber-Baiser-Kuchen passt perfekt zu unserem Muttertag. Die Saison für die leckeren Stangen ist ja gerade gestartet und wir freuen uns alle wieder auf den frisch-sauren Geschmack des Rhabarbers.

 

Die Macarons mit Rosencreme sind inzwischen fast schon ein Klassiker und dürfen beim Muttertag-Backen auf keinen Fall fehlen.

 

Falls Ihr Lust habt, Eurer Mama den Muttertag mit einem großen Kuchenherz zu versüßen, dann haben wir hier noch einen Extra-Tipp für Euch: Einfach einen runden und einen rechteckigen Biskuitboden backen und die beide Kuchen zu einem großen Herz zusammenfügen. Hier geht’s zur Anleitung auf Pinterest.

 

Für den Teig könnt Ihr einfach eines unserer leckeren Rührkuchenrezepte verwenden.

 

Viele weitere tolle Ideen rund um Mamas Ehrentag findet Ihr in unserem Muttertag-Special.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login